Skip to main content

Blackroll Faszienrolle – für bessere Regeneration


Was ist eine Blackroll Faszeinrolle?

Eine Blackroll Faszienrolle ist eine Massagerolle für den ganzen Körper, die meistens aus hochwertigem EPP (expandiertes Polypropylen) besteht. Dieser Stoff eignet sich hervorragend, da er geruchlos ist. Die Bezeichnung Blackroll bezieht sich auf den Herstellernamen. Wenn man von einer Blackroll Faszienrolle spricht, meinen die meisten jedoch eine Massagerolle und nicht die Marke selbst. Genauso wie das das Taschentuch „Tempo“ abgekürzt wird, obwohl dabei nicht zwingend von der Marke Tempo die Rede ist.

Mit der Bezeichnung Blackroll ist umgangssprachlich meist eine Massagerolle gemeint!

Für wen eignet sich eine Blackroll?

Bodenbelag für fitnessraumEine Blackroll Faszienrolle eignet sich für viele, da der Faszienbereich bei einigen Leuten für Probleme verantwortlich ist. Seien es Rückenschmerzen aufgrund von Haltungsschäden oder Verspannungen in diesem Bereich. Mit einer solchen Blackroll Faszienrolle können Sie die Faszien massieren. Außerdem eignet sich eine Blackroll für Sportler, welche besonders beim Krafttraining helfen kann, die Muskeln schneller zu regenerieren. Des Weiteren können Sie die Blackroll präventiv verwenden, um somit möglicherweise Verletzungen in der Zukunft zu verhindern.

Welche Funktionen hat eine Blackroll?

Mit einer Blackroll Faszienrolle kann der Faszienbereich sowie viele andere Muskelgruppen massiert werden. Diese Massage durchblutet den massierten Bereich, wodurch sich die Muskeln entspannen. Außerdem werden die Muskeln warm und werden besser durchblutet, wodurch mehr Nährstoffe und Sauerstoff zu den Muskeln gelangt. Durch die Blackroll Faszienrolle können Sie Verspannungen lösen und die Regeneration der Muskeln fördern. Um Erfolge mit der Massagerolle zu erzielen müssen Sie die Übungen bzw. Massage richtig und kontinuierlich über einen gewissen Zeitraum ausführen. Erwarten Sie nicht von heute auf morgen eine Besserung bei Schmerzen. Daher empfehle Ich Ihnen das Buch Funktionelles Faszientraining mit der Blackroll zu lesen.

Funktionelles Faszientraining mit der Blackroll auf Amazon kaufen*

Welche verschiedenen Arten der Blackroll Faszienrolle gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten, welche alle jedoch ihre Daseinsberechtigung haben. Der richtige Klassiker ist die große Rolle, welche Sie in 3 verschiedenen Stärken erwerben können: Med (weich), Standart (mittel) und Pro (hart). Die normale Blackrollart ist wohl die am meist verkaufte Faszienrolle. Des Weiteren gibt es noch einen großen und kleinen Ball welche sich hervorragend für sogenannte Triggerpunkte, bei denen ein Schmerz an einer bestimmten Stelle am Muskel auftritt. Außerdem kann man noch einen Twin bzw. DuoBall kaufen.

Starten Sie am Besten mit einer normalen Blackroll Faszienrolle und kaufen Sie die weiteren Arten je nach Bedarf nach. Und vergessen Sie nicht: Sie sollten sich vor der Massage ausreichend im Internet oder in Büchern über die richtige Anwendung informieren, ansonsten kann sich Ihr Schmerz sogar verschlimmern!

 

 


 

Bei Interesse können Sie sich noch über weiteres Fitnesszubehör wie z.B. Trainingsbänder oder Schutzmatten für Ihren Fitnessraum auf unserer Website informieren!